Web.de integriert mobile Zahlungsmethode

Freitag, 23. Juni 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zahlungsmethode Paybox Web.de Internetportal


Das Karlsruher Unternehmen Web.de wird die Handy-Zahlungsmethode von Paybox.net in das Internetportal Web.de integrieren. Zudem soll Paybox als Zahlungsmethode in die eigene E-Commerce-Plattform von Web.de eingebaut werden, die im Herbst starten soll. Durch die Integration der Zahlungsmethode bei Web.de erreicht Paybox.net mit seinem Produkt laut Angaben von Web.de über 4 Millionen Web.de-Anwender. Mit der Vereinbarung steigt Web.de in die Reichweitenvermarktung ein, die das Portal als neue Einnahmequelle ansieht.
Meist gelesen
stats