Web-Werbung: Umsatz in Europa steigt

Montag, 25. September 2000

Die Werbeeinnahmen auf europäischen Websites steigen. Das geht aus aktuellen Berechnungen des amerikanischen Werbeforschungs-Unternehmens AdZone hervor. Danach betrugen die Gesamteinnahmen auf 425 untersuchten Sites im August 109 Millionen Dollar, also etwa 246,5 Millionen Mark. Dies bedeutet eine Steigerung von 11 Prozent gegenüber Juli. In die Untersuchung wurden Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark, Italien, Spanien, Schweden, die Schweiz und Großbritannien einbezogen. AdZone hat daneben die Werbung auf 1.300 Websites in den USA im Blick und will vor Ende 2000 auch Material über Asien liefern.
Meist gelesen
stats