Web Excellence Forum führt Standard für Corporate Websites ein

Dienstag, 21. März 2006

Der kürzlich von acht deutschen Großunternehmen in Berlin gegründete Verein Web Excellence Forum hat einen Industriestandard zum Qualitätsmanagement von Corporate Websites definiert. Unternehmen sollen auf der Basis des standardisierten betriebswirtschaftlichen Verfahrens die Leistung und Qualität ihrer Online-Kommunikation zuverlässig messen, bewerten und steuern können. Darüber hinaus soll sich der Wertschöpfungsbeitrag in Euro ausweisen lassen. Wissenschaftlicher Partner des unter anderem von der Deutschen Telekom, Siemens und Schering gegründeten Vereins ist die Universität St. Gallen. mas

Meist gelesen
stats