We Are Social holt internationalen Playmobil-Etat

Donnerstag, 08. September 2011
Bastian Scherbeck, Deutschland-Geschäftsführer von We Are Social
Bastian Scherbeck, Deutschland-Geschäftsführer von We Are Social

Anfang August öffnete die Agentur We Are Social in München ihren ersten Standort in Deutschland. Jetzt kann der Dienstleister seinen ersten eigenen Etatgewinn vermelden. Zusammen mit der Consulting-Agentur Feuer Digital hat sich die deutsche Niederlassung um Geschäftsführer Bastian Scherbeck den internationalen Social-Media-Etat von Playmobil gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen drei Wettbewerber. Die Zusammenarbeit sei langfristig angelegt, so Scherbeck gegenüber HORIZONT.NET. Als erstes wird das Agentur-Duo die Facebook-Präsenz der Spielzeugmarke aufbauen und betreuen. Dies umfasst die Seiten für Deutschland, Frankreich, Spanien, USA, Großbritannien und die Benelux-Staaten. Auch Konzeption und Aufbau des Playmobil Collectors Clubs verantworten die beiden Dienstleister. Hierbei handelt es sich um ein soziales Netzwerk zur "langfristigen Bindung von Markenbotschaftern".

We Are Social wurde im Juni 2008 in London gegründet. München ist die fünfte Niederlassung der Agentur. Die weiteren Büros befinden sich in Paris, Mailand und Sydney. Zum Kundenstamm gehören unter anderem Coca-Cola, Heinz, Hewlett Packard, Orange, Unilever, Tesco, Moët & Chandon, Eurostar, Nestlé und Renault. jm
Meist gelesen
stats