Warsteiner richtet Management Board ein

Montag, 12. August 2002

Bei Warsteiner nimmt Inhaber Albert Cramer das Ruder wieder stärker selbst in die Hand. Nachdem eine Reihe hochkarätiger Manager das Unternehmen verlassen haben, unter anderem Frank Spitzhüttl, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, wird die Struktur der Haus Cramer-Unternehmensgruppe in Warstein neu aufgestellt. Ab sofort wird die Brauerei von einem "Management Board" strategisch und operativ geführt.

Neben Albert Cramer und seinem Stellvertreter Gustavo Möller-Hergt sind die zuständigen Geschäftsführer und Prokuristen aus den verschiedenen Bereichen der Gruppe als Mitglieder an diesem "runden Tisch" vertreten. Die Stabsstellen Unternehmenskommunikation, Recht, Revision und Steuern sind direkt Albert Cramer unterstellt und deren Direktoren Helga Metzel (Kommunikation), Wolfgang Pieper (Revison), Peter Sommer (Steuer) und Rainer Drüke (Recht) Mitglieder des "Management Boards".

Die Bereiche Marketing mit Lars Wöbcke an der Spitze sowie Vertrieb und Technik sind direkt am "Management Board" beteiligt. Die Direktoren berichten an die Geschäftsführung. Die Stabsstellen Treasury/Finanzsteuerung, Unternehmenssteuerung, Finanzmanagement und Human Resources sind Gustavo Möller-Hergt unterstellt.
Meist gelesen
stats