Warsteiner: Jordi Queralt folgt auf Kirsten Mißfeld

Montag, 09. Juli 2012
Jordi Queralt wird Marketingchef von Warsteiner
Jordi Queralt wird Marketingchef von Warsteiner

Jordi Queralt wird neuer Marketingdirektor der Warsteiner-Gruppe. Der 44-Jährige übernimmt den Posten am 1. September. Vorgängerin Kirsten Mißfeld hatte im März überraschend ihren Abschied aus dem Unternehmen verkündet. Queralt ist noch mit einem eigenen Unternehmen namens The Q Company mit Sitz in München als Berater und Interimsmanager für verschiedene Kunden unterwegs. Der gebürtige Spanier war von 1991 bis 1996 als Brand Manager für Procter & Gamble tätig, anschließend arbeitete er als Director Strategic Activation WM 2006 für Coca-Cola. Bei der zur Omnicom Group gehörenden Agentur GMR Marketing bekleidete er von 2007 bis 2011 die Position eines Managing Director.

Das Mitglied des Stiftungsrates in der Stiftung Sport Meets Charity wird bei Warsteiner in die Fußstapfen von Mißfeld treten, die seit Anfang 2006 als Marketingdirektorin amtierte. Der Posten ist derzeit vakant. fo
Meist gelesen
stats