Wanadoo übernimmt britischen Internet-Provider Freeserve

Donnerstag, 07. Dezember 2000

Jetzt ist es offiziell: Die Internet-Tochter von France Telecom, Wanadoo, wird für umgerechnet rund 5,3 Milliarden Mark Freeserve, den größten Internet-Provider Großbritanniens, übernehmen. Ursprünglich hatte auch die Deutsche Telekom Interesse an einer Übernahme gehabt, die Bilanzen erschienen den Deutschen dann jedoch zu schlecht. Freeserve, das einen freien, werbefinanzierten Internetzugang und eine Flatrate für 10 britische Pfund im Monat anbietet, verfügt über zwei Millionen Kunden, genauso viele Abonnenten zählt Wanadoo, das in Frankreich, Belgien, Spanien und Deutschland auftritt.
Meist gelesen
stats