Wallstreet Online steigt aus der IVW-Messung aus

Donnerstag, 04. Juli 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wallstreet Finanzportal Unzufriedenheit Meßeinheit


Das Finanzportal Wallstreet Online ist Ende Juni aus der IVW-Zählung ausgetreten. Als Grund gibt das Erkrather Unternehmen Unzufriedenheit mit den Messeinheiten Page-Impressions und Visits an. Diese seien "rein quantitative Messgrößen" und ließen keine Rückschlüsse auf die Reichweite und die Zusammensetzung der Nutzergruppen zu. Wallstreet Online will in Zukunft qualitative Nutzerdaten aus Befragungen und die Reichweitenzählung des Panels von Net Value einsetzen. Die Page-Impressions will man in Zukunft monatlich auf der Website bekannt geben.
Meist gelesen
stats