Wall wirbt im Leipziger Hauptbahnhof

Donnerstag, 09. Januar 2003

Der Außenwerber Wall ist mit der Unterzeichnung eines Vertrages mit der ECE-Gruppe in ein neues Marktsegment vorgestoßen, das bislang der Deutschen Eisenbahnreklame vorbehalten war. Wall wird fortan in Europas größtem Kopfbahnhof in Leipzig die gesamte Banner-, Fahnen- und Dauerlichtwerbung vermarkten. Für den Einsatz in dem denkmalgeschützten Gebäude wurden eigene Plakatvitrinen entworfen, die die Architektur des Bahnhofes nicht stören sollen.
Meist gelesen
stats