Wall schließt Integration der Tochtergesellschaften ab

Freitag, 14. September 2007

Der Außenwerber Wall hat die Integration der von JC-Decaux übernommenen Tochtergesellschaften VVR Wall (früher: VVR Decaux) und Georg Zacharias abgeschlossen. Ab 2008 können Werbeträger in 26 Städten, darunter 27.000 Werbeflächen in Berlin gebucht werden. Die Vermarktung erfolgt durch die Vertriebsbereiche der drei Unternehmen (Wall, VVR Wall, Georg Zacharias) unter der Leitung von Stephan von Wrede, Verkaufsleiter Deutschland und zweiter Geschäftsführer Vertrieb.

Unabhängig davon prüft das Bundeskartellamt weiterhin, ob ein Zusammenschluss von Wall und JC Decaux in einer gemeinsamen Vermarktungsunit möglich ist. Mit einem Abschluss der Prüfung rechnen beide Unternehmen in den kommenden Monaten. se



Meist gelesen
stats