Wall gewinnt Ausschreibung in der Türkei

Freitag, 28. November 2008

Der Außenwerber Wall hat sich die Werberechte der türkischen Stadt Konya gesichert. Die Werberechte wurden an die 100-prozentige türkische Tochtergesellschaft Wall Sehir Dizayni ve Ticaret  vergeben. Damit übernimmt ab 1. Januar 2009 der Out-of-Home-Anbieter für die nächsten zehn Jahre die Vermarktung von rund 2.500 Werbeflächen im öffentlichen Raum. Bisheriger Außenwerbepartner der Stadt war laut Pressemitteilung der Kölner Konkurrent Ströer Out-of-Home Media

Wall Sehir Dizayni ve Ticaret ist damit in 52 türkischen Städten vertreten. se
Meist gelesen
stats