Wall bestätigt von Wredes Ausstieg und baut kräftig um

Montag, 05. Januar 2009
Stephan von Wrede hat den Außenwerber Wall verlassen
Stephan von Wrede hat den Außenwerber Wall verlassen

Jetzt ist es offiziell: Stephan von Wrede hat die Wall AG zum Jahresende verlassen. Erst vor rund einem Jahr war er vom Aufsichtsrat des Berliner Außenwerbers in den Vorstand gewechselt. Im Zuge seines Ausstiegs wurden die Zuständigkeiten im Vorstand neu geordnet. Von Wredes Tätigkeitssbereiche Verkauf und Marketing verantwortet ab sofort der Vorstandsvorsitzende Daniel Wall, alle technischen Bereiche werden in dem Vorstandsressort von Hans-Peter Dunker gebündelt und Andreas Scholz ist weiterhin für den Bereich Finanzen zuständig. Bereits Mitte Dezember waren Informationen über von Wredes Ausstieg durchgesickert, wie HORIZONT.net berichtet hat. Die Trennung sei "im gegenseitigem Einverständnis" erfolgt, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Es habe keinerlei Unstimmigkeiten im Vorstand gegeben, betont eine Sprecherin auf Anfrage. Die Entscheidung sei allein aus strategischen Gründen gefallen: "Vertriebsorientiertes Marketing muss gerade im Jahr 2009 Chefsache sein. Aus Effizienzgründen und um optimale Kundenausrichtung zu garantieren, sind alle Vertriebsbereiche jetzt gebündelt. Mit der neuen Struktur werden wir 2009 die Potenziale im Markt noch erfolgreicher abschöpfen", begründet CEO Wall den Schritt.

Olaf Wall übernimmt den neuen Bereich Entwicklung & Strategie
Olaf Wall übernimmt den neuen Bereich Entwicklung & Strategie
Um dieses Ziel zu erreichen, startet der Außenwerber mit einer Vermarktungsoffensive ins neue Jahr. Hierfür wird das Management mit Ulf Hochwald als künftiger Verkaufsleiter Deutschland gestärkt. Zuletzt war der 40-Jährige als Geschäftsführer und Gesellschafter bei H&M Media & Crossmarketing tätig. Zudem hat das Unternehmen Andreas Knorr als Marketingleiter engagiert. Der 39-Jährige kommt von der Conergy Gruppe, wo er ebenfalls für das Marketing zuständig war.

Teil der Umstrukturierungen ist auch die Gründung des Konzernbereichs Unternehmensentwicklung & Strategie. Dieses Tätigkeitsfeld hat Olaf Wall, Cousin des Vorstandsvorsitzenden, übernommen. Zu den Aufgaben des 38-Jährigen gehören damit in Zukunft das strategische Controlling, das Vertragsmanagement mit deutschen Städten, der Ausbau des Portfolios und das Ausloten sowie Abwickeln von Unternehmensbeteiligungen. bn
Meist gelesen
stats