Wall Street Journal geht in die Marketingoffensive

Dienstag, 20. September 2005

Das "Wall Street Journal" wird den Launch seiner internationalen Kompaktausgaben (ET: 17. Oktober) mit einer Werbekampagne in vielfacher Millionenhöhe begleiten. Die von der WPP-Tochter Berlin Cameron / Red Cell kreierte Kampagne startet heute weltweit und kommt in TV, Print sowie Online zum Einsatz. Kernaussage der Kampagne ist die Präsentation des neuen Print- und Online-Inhalts als eine Nachrichtenquelle, die rund um die Uhr verfügbar ist. Darüber hinaus wird die globale Wirtschaftskompetenz herausgestellt. Flankiert wird die Kampagne durch Direktmarketing- sowie Point-of-Sale-Maßnahmen. mh
Meist gelesen
stats