Wal-Mart holt Strehle zurück

Mittwoch, 23. November 2005

Die Wuppertaler Handelskette Wal-Mart holt zum 1. Januar 2006 den BP-Manager Stefan Strehle und früheren Food-Chef von Wal-Mart Germany ins Unternehmen zurück. Strehle übernimmt den Posten des Vice Chief Merchandise Officer und wird damit Stellvertreter von Uwe Klenk-Zilli, der im November zum Geschäftsführer mit Verantwortung für den Gesamteinkauf und die Supply Chain von Wal-Mart Germany berufen wurde. Strehle wird über den Bereich Food hinaus für Consumables (Kosmetik, Tiernahrung, Wasch- und Reinigungsmittel sowie Verbrauchsgüter) zuständig sein. Zurzeit ist der 37-jährige im BP-Konzern verantwortlich für das Aral-Shopgeschäft. ork

Meist gelesen
stats