Wachablösung in der Geschäftsführung des Grosso-Verbands

Freitag, 30. März 2007
Kai Albrecht
Kai Albrecht

Der Bundesverband Presse-Grosso hat Kai Albrecht zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen. Der 39-Jährige ist seit März 1998 in der Verbandsgeschäftsstelle in unterschiedlichen Funktionen tätig, seit Januar 2006 als Geschäftsführer. 2003 hat Albrecht außerdem die Geschäftsführung von Presse Grosso Marketing, der Marketinggesellschaft des Verbands, übernommen. Diesen Posten übergibt er im April an Elmar Mathews, 28, der gleichzeitig Referent Marketing im Verband bleibt. Albrecht tritt die Nachfolge des langjährigen Hauptgeschäftsführers Gerd Kapp an, der Ende Juni mit dann 65 Jahren aus seinem Amt ausscheidet. Darüber hinaus hat die Mitgliederversammlung des Grosso-Verbands den fünfköpfigen Vorstand wiedergewählt. Werner Schiessl, (1. Vorsitzender), Jörg Könemann (2. Vorsitzender), Michael Gotzens (Fachvorstand Betriebswirtschaft), Frank Nolte (Fachvorstand Marketing) und Ulrich Stemmler (Fachvorstand Marktanalyse) vertreten den Berufsstand in der Amtszeit von 2007 bis 2009. bn

Meist gelesen
stats