WWF und Bavaria Film entwickeln gemeinsam Programmformate

Freitag, 31. Mai 2002

Die WDR-Tochter Westdeutsche Rundfunkwerbung (WWF) steigt zusammen mit Bavaria Film bei der Entwicklung von Programmformaten ein. Das zu diesem Zweck gegründete Gemeinschaftsunternehmen First Entertainment soll die Unterhaltungsformate nicht nur entwickeln, sondern die ganze kreative Wertschöpfungskette von der Idee bis zur Realisation abdecken. Als Hauptkunden sind schon WDR und Das Erste ausgemacht. Kreativer Geschäftsführer wird Florian Bähr, der zuvor als TV-Autor, Redakteur, Konzeptioner und freier Produzent arbeitete.
Meist gelesen
stats