WWF und Aperto Move lassen es im iPhone schneien

Freitag, 07. Dezember 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

WWF Aperto Spendenbereitschaft iPhone Weihnachten Advent Arktis


Die Spendenbereitschaft ist an Weihnachten bekanntlich besonders hoch. Darauf setzen auch WWF und Aperto Move und bieten pünktlich zum Advent eine Schneekugel-App mit Spenden-Button an. Die App funktioniert so: Im 3D-Design erscheint eine faszinierende Natur- und Tierwelt. Wird das iPhone wie eine Schneekugel geschüttelt, fällt mal Schnee in der Arktis, mal fliegen Schmetterlinge durch den Regenwald. Hinterlegt ist das Ganze mit Geräuschen des Urwalds und dem brausenden Wind der Pole. Mit jedem Schütteln zeigt die App eine andere scheinbar unberührte Naturwelt.

Der Schein aber trügt. Neben dem spielerischen Teil der Anwendung bietet der WWF Informationen zum Thema Umweltzerstörung und Klimawandel an und klärt darüber auf, wie gefährdet Natur und Tiere sind. Wer dazu beitragen möchte, die Arbeit der Naturschutz-Organisation zu unterstützen, kann direkt von seinem iPhone aus für den Umweltschutz spenden. Der gespendete Betrag wird anschließend von der Mobilfunk-Rechnung oder dem Prepaid-Guthaben des Nutzers abgebucht. Dafür sorgt das Unternehmen Mobile Business Engine. hor
Meist gelesen
stats