WM-Kampagne: RTL schickt Jauch, Klopp, Klinsmann und König aufs Spielfeld

Montag, 12. April 2010
Bereitet schon mal den Rasen vor: RTL-Moderator Günther Jauch im WM-Spot
Bereitet schon mal den Rasen vor: RTL-Moderator Günther Jauch im WM-Spot

RTL setzt seine WM-Kampagne mit einem zweiten TV-Flight fort. Ab dem 17. April sind die RTL-WM-Moderatoren Günther Jauch, Jürgen Klopp, Jürgen Klinsmann und Florian König in Spots zu sehen, die sie beim Vorbereiten eines Spielfelds zeigen: Günther Jauch zieht die Spielfeldlinien, Jürgen Klopp stellt die Eckfahnen auf, Florian König mäht den Rasen - und das alles unter der fachmännischen Anleitung von Jürgen Klinsmann. Begleitet wird die zweite Phase der Kampagne durch Printanzeigen in großen Publikums- und Programmzeitschriften. Darüber hinaus gibt es in Kürze ein WM-Special bei RTL.de mit Live-Streams der RTL-Spiele, Live-Ticker, Hintergrundinformationen, Analysen mit Jürgen Klopp und weiteren Features, die RTL Interactive produziert.

Die WM-Kampagne, die RTL Creation unter dem Motto „RTL gibt dir den Kick!" gestaltet hat, startete bereits im März mit TV-Spots. In der dritten Phase werden RTL-Stars und Prominente wie Peter Kloeppel, Christian Rach und Wladimir und Vitali Klitschko in kurzen Spots den RTL-Claim "RTL gibt dir den Kick!" präsentieren. RTL überträgt insgesamt neun Spiele der Fifa WM 2010 in Südafrika. se
Meist gelesen
stats