WDR Mediagroup will Radio-Kombis neu zusammenstellen

Mittwoch, 22. Juli 2009
Der WDR-Vermarkter überarbeitet seine Kombis
Der WDR-Vermarkter überarbeitet seine Kombis

Die WDR Mediagroup will in der kommenden Preisrunde mit neu zusammengestellten Radio-Kombis antreten. Nach HORIZONT-Informationen werden diese im Rahmen des Radio-Days am 22. September in Köln vorgestellt. Derzeit bietet die WDR Mediagroup, der Vermarkter der öffentlich-rechtlichen Sender in Nordrhein-Westfalen, drei Kombis an: Die WDR Mega Kombi, die neben WDR 2 und WDR 4 auch die privaten Sender 100.5 Das Hitradio und 107.8 Antenne AC in Aachen anbietet und damit eine Kernhörerschaft im Alter zwischen 30 und 64 Jahren. Die WDR Euro Premium Kombi adressiert die 14- bis 49-Jährigen und umfasst den öffentlich-rechlichen Jugendkanal Eins Live, WDR 2, 100'5 Das Hitradio sowie 107.8 Antenne AC. Die dritte Kombi WDR Kompakt Kombi ist das derzeit größte Angebot, bestehend aus WDR 2, WDR 4 und Eins Live. Sie erreicht in der Radio MA 2009/II rund 2,422 Millionen Hörer in der Durchschnittstunde von Montag bis Samstag zwischen 6 und 18 Uhr. pap
Meist gelesen
stats