WDR Mediagroup: Andrea Zuska steigt in die Geschäftsleitung auf

Donnerstag, 28. März 2013
Andrea Zuska (Foto: WDR Mediagroup)
Andrea Zuska (Foto: WDR Mediagroup)

Die WDR Mediagroup (WDRmg) erweitert ihre Führungsspitze. Andrea Zuska rückt bei dem Kölner TV-Vermarkter in die Geschäftsleitung auf. Die 41-Jährige zeichnet nun gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Loeb für den Bereich Programm-Verwertung verantwortlich und betreut innerhalb der Geschäftsleitung das Thema Projektsteuerung. Zuska ist bereits seit 1998 für die WDR Mediagroup tätig. Damals heuerte die Diplom-Betriebswirtin als Lizenzcontrollerin bei dem Unternehmen an. Später war sie als kaufmännische Leiterin zunächst bis 2008 für das Lizenzgeschäft und im Anschluss für die Digital-Aktivitäten verantwortlich. Zuletzt arbeitete sie in der WDRmg als Leiterin der Stabsstelle Projektsteuerung.

In der Geschäftsleitung der WDRmg arbeitet Zuska künftig mit Barbara Wiewer (Werbezeitenvermarktung, Interactive-Marketing), Frank Nielebock (Finanzen, Beteiligungen), Anke Fischer-Appelt (Unternehmensentwicklung, Recht) und Ingo Vandré (Neue Medien) zusammen. Der Bereich von Vandré wird als Stabsstelle direkt beim Geschäftsführer Loeb angesiedelt. mas
Meist gelesen
stats