WAZ New Media will sich an Madsack-Tochter beteiligen

Montag, 15. Dezember 2008
Die WAZ-Mediengruppe will sich an Madsack Media Lab beteiligen
Die WAZ-Mediengruppe will sich an Madsack Media Lab beteiligen

Die WAZ-Mediengruppe will sich offenbar über ihre Tochter WAZ New Media an der Madsack Media Lab beteiligen. Dieses Vorhaben wurde am 5. Dezember 2008 beim Bundeskartellamt angemeldet, das bestätigte eine Sprecherin des Bundeskartellamtes gegenüber HORIZONT.NET. Anfang nächsten Jahres soll die Entscheidung über eine Genehmigung dieser Beteiligung fallen. Die WAZ möchte das Vorhaben nicht kommentieren. Die Madsack Media Lab ist eine Tochtergesellschaft des Madsack Verlags in Hannover. Die Tochter beschäftigt sich mit Online-Marktplätzen, sozialen Netzwerken und Audio-Services. Katharina Borchert, Chefredakteurin des WAZ-Portals „Der Westen", kündigte bereits in einem Interview von „HORIZONT" Akquisitionen im Online-Segement an: „Wir müssen selbstverständlich über Zukäufe nachdenken. Hierbei orientieren wir uns stark an unseren Kernkompetenzen". HOR
Meist gelesen
stats