WAZ-Mediengruppe will Harz-Kurier übernehmen

Mittwoch, 25. April 2007

Die "Braunschweiger Zeitung" (BZ), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der WAZ Mediengruppe, will zum 1. Juli sämtliche Anteile am "Harz Kurier" erwerben. Die Zeitung erscheint in einer täglichen Auflage von rund 18.000 Exemplaren im Landkreis Osterode am Harz. Im Zuge dieses Erwerbs werden auch die Anzeigenblätter "Harzer Wochenspiegel" und "Echo am Sonntag" übernommen. Das teilten Harz-Kurier-Verleger Sigfried Jungfer und BZ-Geschäftsführer Rainer Hlubek mit. Die "Braunschweiger Zeitung" verfügt bereits über eine 35-Prozent-Beteiligung an der Harz-Kurier-Verlagsgesellschaft. dh
Meist gelesen
stats