WAZ-Mediengruppe expandiert auf dem Balkan

Montag, 08. Oktober 2001

Kaum hat sich der Ex-Balkanbeauftragte Bodo Hombach zur WAZ-Mediengruppe bekannt, expandiert diese in Richtung Südosteuropa. Am Freitag haben die WAZ-Männer 49 Prozent am serbischen Großverlag Politika erworben, zu dem drei Tageszeitungen, 14 Zeitschriften und ein Radiosender gehören.

Wichtigster Titel des serbischen Medienkonzerns ist die Tageszeitung "Politika AD". Die redaktionelle Führung des Blattes verbleibt bei "Politika AD", die finanzielle Verantwortung liegt in Zukunft bei der WAZ-Mediengruppe in Essen.
Meist gelesen
stats