VuMA soll in die AGMA integriert werden

Dienstag, 25. Juni 2002

Die Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse (AGMA) prüft derzeit eine Integration der Markt-Media-Studie VuMa. Ziel der Integration ist es, die formellen Voraussetzungen für die Erhebung von Konsumentendaten für die Mediaplanung von Radio und Fernsehen entsprechend der Reichweitendaten im Kreis der ag.ma zu schaffen.

Angeregt worden ist die Prüfung von den werbungtreibenden Unternehmen und Mediaagenturen über ihre Verbände OWM und OMG, die beide in der ag.ma vertreten sind. Insgesamt gehören der Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse derzeit 250 deutsche Unternehmen an.
Meist gelesen
stats