Vox startet eigenes Auto-Magazin

Montag, 12. November 2007
Peter Stützer wird die Sendung moderieren
Peter Stützer wird die Sendung moderieren

Die Zeitschrift "Auto, Motor und Sport" aus dem Verlag Motor Presse Stuttgart und der Fersehsender Vox beenden ihre Zusammenarbeit für die Sendung "Auto, Motor und Sport TV". Nach 12 Jahrenwird die vom Verlag produzierte Sendung ab 2008 nicht mehr auf Vox zu sehen sein. Verhandlungen mit neuen potenziellen Free-TV-Partnern seien bereits in Gange, versichert Motor-Presse-Geschäftsbereichsleiter Automobil, Jörg Plathner. Außerdem sei eine integrierte TV-Strategie mit Free-, Pay- und Web-TV-Angeboten geplant. Die Sendung wird derzeit noch sonntags von 17 bis 18.15 Uhr auf Vox ausgestrahlt und erreichte im Oktober dieses Jahres einen durchschnittlichen Marktanteil von 5,7 Prozent bzw. 7,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe (14 bis 49 Jahre).

Als Nachfolgemodell läuft auf Vox ab dem 6. Januar 2008 "Auto Mobil - Das Vox Automagazin". Die Sendung legt den Schwerpunkt auf kompetente Fahrberichte, Vergleichstests und Reportagen. Moderieren wird Peter Stützer. jf



Meist gelesen
stats