Vox dreht Werbetrenner mit Südsee-Feeling

Freitag, 08. Juni 2007
Gefilmt wurde auf Neuseeland und auf den Cook-Inseln
Gefilmt wurde auf Neuseeland und auf den Cook-Inseln
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbetrenner Neuseeland Cook-Insel


Ab 12. Juni zeigt Vox neue Werbetrenner. Gefilmt wurde auf Neuseeland und auf den Cook-Inseln. Innerhalb von rund vier Wochen hat ein zwölfköpfiges Drehteam rund 60 Motive gefilmt, aus denen über 200 fünfsekündige Werbetrenner geschnitten wurden. Im Mittelpunkt der Trenner stehen dabei keine gecasteten Schauspieler, sondern Menschen, die das Team vor Ort antrifft. Als zentrales Bildelement dient auch dieses Mal die rote Vox-Kugel. Die Kreation und Umsetzung erfolgte inhouse. dh
Meist gelesen
stats