Vorstand bei Westfälischer Provinzial strukturiert um

Freitag, 05. Juli 2002

Stühlerücken bei Westfälischer Provinzial in Münster: Gerd Borggrebe, 49, im Provinzial-Vorstand zuständig für den Geschäftsbereich Privatkunden, übernimmt zusätzlich zu seinem bisherigen Aufgabenbereich ab dem 1. August dieses Jahres die Leitung des Geschäftsstellenvertriebs. Zeitgleich wird Rainer de Backere, 59, der im Provinzial-Vorstand das Ressort Lebensversicherungen und Kapitalanlagen betreut, die Verantwortung für die vertriebliche Zusammenarbeit der Provinzial mit den Sparkassen in Westfalen-Lippe übernehmen.

Die Umstrukturierung wurde notwendig, da Hans-Hermann Kasten, 45, der die neuverteilten Geschäftsbereiche bisher betreute, aus dem Vorstand ausscheiden wird. Kasten wechselt in den Holding-Vorstand der AMB-Generali-Gruppe.
Meist gelesen
stats