Volkswagen Nutzfahrzeuge: Bram Schot leitet Vertrieb und Marketing

Mittwoch, 14. März 2012
Bram Schot
Bram Schot

Bei Volkswagen gibt es einen Wechsel im Marketing und Vertrieb. Ab Anfang April ist Bram Schot in der Geschäftsleitung von Volkswagen Nutzfahrzeuge für den Bereich verantwortlich. Der 50-Jährige kam im vergangenen Jahr zu Volkswagen und tritt die Nachfolge von Harald Schomburg an, der Volkswagen nach 24 Jahren den Rücken kehrt. Schomburg wird Volkswagen nach der Einarbeitung seines Nachfolgers im gegenseitigen Einvernehmen verlassen, wie der Konzern mitteilt. Wohin es den 52-Jährigen zieht, ist unklar. Schomburg kam 1988 nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre zu dem Wolfsburger Autobauer und war im Unternehmen seither in verschiedenen Vertriebsfunktionen im PKW und Nutzfahrzeugbereich tätig. 2006 übernahm Schomburg als Mitglied der Geschäftsleitung Volkswagen Nutzfahrzeuge die Leitung Vertrieb und Marketing, 2007 trat er in den Markenvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge ein, wo er ebenfalls Vertrieb und Marketing verantwortete.

Sein Nachfolger Schot war nach seinem Wechsel im Jahr 2011 zunächst für strategische Projekte im Bereich Konzern Vertrieb zuständig. Zuvor hatte der gebürtige Niederländer als Präsident und CEO von Mercedes-Benz Italia gearbeitet. mas
Meist gelesen
stats