Volksprodukte: Springer bringt mit Müller drei Produkte heraus

Mittwoch, 28. Oktober 2009
Auf Bild.de läuft der Countdown für die 100. Volksaktion
Auf Bild.de läuft der Countdown für die 100. Volksaktion

Auf der Website Bild.de lüftet Axel Springer das Geheimnis, wer der Partner bei der 100. Volksaktion ist: die Molkerei Alois Müller. Am 3. November bringt der Medienkonzern gemeinsam mit dem Unternehmen zum Jubiläum "gleich drei Volksprodukte in Folge" in die Lebensmittelgeschäfte. Welche Produkte das konkret sind, wird zwar nicht verraten, aber auf Bild.de wird das Maskottchen Der kleine Hunger gezeigt, das aus der Werbung von Müller Milchreis bekannt ist. Angesichts der Produktpalette des Unternehmens könnten die anderen beiden Produkte der Jubiläumsaktion eine Volksmilch und ein Volksjoghurt sein. Begleitet wird der Launch der Volksprodukte von einer Benefizaktion. Müller wird für jeden verkauften Becher 2 Cent an die Hilfsorganisation Ein Her für Kinder spenden.

Die Volksprodukte sind für den Vermarkter Axel Springer Media Impact (Asmi) ein wichtiges crossmediales Vermarktungsangebot. "Die Volksaktionen sind perfekt, um den Abverkauf zu steigern. In letzter Zeit werden sie noch stärker als sonst nachgefragt, weil unsere Kunden nach Konzepten suchen, die auch verkaufen", sagt Robert Bosch, Managing Director Cross Media Sales von Asmi, gegenüber HORIZONT.

Aufgrund der Nachfrage hat Asmi seine crossmedialen Vermarktungsangebot erst vor wenigen Monaten ausgebaut. Seit Mitte August bringt die Zeitung "Bild am Sonntag" unter dem Label "Familien-Produkte" gemeinsam mit Unternehmen Dienstleistungen und Produkte heraus, die sich "als besonders familientauglich qualifiziert haben". bn
Meist gelesen
stats