Volksmusiksender bei Kabel Deutschland

Mittwoch, 12. Oktober 2005

Der Münchner Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) startet am 18. Oktober ein weiteres Senderformat im Rahmen seines digitalen Programmpakts. Der Sender Gute Laune TV wird täglich in sechs verschiedenen Formaten und moderierten Sendungen Interpreten aus dem Bereich der volkstümlichen Musik präsentieren. "Gute Laune TV ist eine Programmfarbe, die es bei uns bislang noch nicht gab. Der Sender wird sicher dazu beitragen, noch mehr Kunden für unser Programmpaket Kabel Digital Home zu begeistern", sagt Manuel Cubero, Direktor Kabelfernsehen bei KDG. Das Programmpaket Kabel Digital Home, das im September 2004 an den Start ging, wird damit auf 32 Sender erweitert. KDG betreibt die Kabelnetze in 13 Bundeslöndern und erreicht rund 10 Millionen Haushalte in Deutschland. Zudem hat das Unternehmen einen neuen Agenturpartner für Produkt-PR und Produktpresse verpflichten können: Seit August ist die Wiesbadener Agentur Fink & Fuchs Public Relations unter anderem für die bundesweite Kommunikation mit Fach- und Specialinterest-Medien sowie regionalen und überregionalen Publikumsmedien zu produktbezogenen Themen zuständig. is

Meist gelesen
stats