Volker Koerdt verantwortet Zeitschriften für Unterhaltungselektronik

Donnerstag, 27. Juli 2000

Volker Koerdt, 45, übernimmt zum 1. August die Leitung des Geschäftsbereichs III der Motor-Presse Stuttgart. Er hat damit die verlegerische Verantwortung für das Segment Unterhaltungselektronik- und Telekommunikationszeitschriften. Koerdt ist seit 13 Jahren für den Verlag tätig, zuletzt als Chefredakteur der Telekommunikationszeitschrift "Connect". Sein Nachfolger ist Hans-Martin Burr. Auf den ehemaligen Platz von Burr, die Chefredaktion des Titels "Video", rückt Bernd Beisenkötter, sein bisheriger Stellvertreter.
Meist gelesen
stats