Volker Klenk und Stephan Hoursch starten eigene Agentur

Mittwoch, 20. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volker Klenk Frankfurt Burson-Marsteller


Die beiden ehemaligen Deutschland-Chefs von Edelman PR, Volker Klenk und Stephan Hoursch, haben eine eigene Agentur gegründet. Sie firmiert unter dem Namen Klenk & Hoursch und hat ihren Sitz in Frankfurt. Das vierköpfige Team hat drei Startkunden auf der Liste. Um wen es sich dabei handelt, will Agenturchef Hoursch jedoch nicht verraten. Die Neugründung konzentriert sich auf die Segmente Corporate- und Marken-PR.

Klenk und Hoursch kennen sich seit vielen Jahren. Anfang der 90er Jahre haben sie gemeinsam bei Burson-Marsteller gearbeitet. Später waren sie Gründungsgeschäftsführer der deutschen Niederlassung von Cohn & Wolfe. 2002 wechselten sie als Deutschland-Chefs zu Edelman, beendeten ihr Gastspiel dort aber bereits nach kurzer Zeit. mam
Meist gelesen
stats