Volker Greiner steigt bei Emirates auf

Montag, 08. März 2010
-
-

Die arabische Fluggesellschaft Emirates ernennt Volker Greiner zum Vice President Commercial Operations North & Central Europe. Der 46-Jährige übernimmt den Posten zum 1. Juli. Greiner löst damit Henry Hasselbarth ab, der zum 31. August in den Ruhestand tritt. Greiner ist seit Juni 2000 bei Emirates als Verkaufsleiter Deutschland tätig und in dieser Position für den Vertrieb und das Marketing der Airline zuständig. Davor arbeitete der Diplom-Betriebswirt bei American Airlines in Deutschland, wo er unter anderem die Bereiche Airport Operations, Corporate Communications und Vertrieb verantwortete.

Hasselbarth, seit 1994 bei Emirates, bleibt der Branche als freier Berater und Projektentwickler erhalten. jm
Meist gelesen
stats