Vogtland-Anzeiger stellt Insolvenzantrag

Mittwoch, 04. Mai 2005

Nachdem das Management vor einer Woche die Zahlungsunfähigkeit erklärt hat, ist die Zukunft des "Vogtländischen Verlagshauses" ungewiss. Über die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens hat das Amtsgericht noch nicht entschieden. Der Verlag gibt in Plauen den "Vogtland-Anzeiger" heraus und ist eine Tochter der Chemnitzer WVD Mediengruppe. Diese hatte erst im September 2004 das Verlagshaus von dem "Frankenpost-Verlag" in Hof gekauft. ag
Meist gelesen
stats