Vogel kommt zur TUI

Dienstag, 17. Mai 2005

Der langjährige Marketingchef der Kreuzfahrtmarke Aida, Richard J. Vogel, wird Direktor Sonderprojekte bei Europas größtem Tourismuskonzern TUI. In dieser Position berichtet Vogel an Karl J. Pojer, Direktor TUI Hotels & Resorts.

Nach Auseinandersetzungen über die künftige Ausrichtung des Clubschiffes Aida unter dem Dach der US-Reederei Carnival, hatte Vogel die damals unter Seetours firmierende deutsche Aida-Mutter überraschend im Sommer 2004 verlassen. Seit 2000 war der heute 50-Jährige bei Seetours als Senior Vice President vor allem für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Zuvor arbeitete er bei Arkona und entwickelte dort das Konzept für Aida mit. pap
Meist gelesen
stats