Vogel-Business-Tocher übernimmt Schweizer IT-Verlag

Dienstag, 12. Dezember 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verlag Fachpresse Zürich Thalwil Claus Wüstenhagen


Der Verlag Fachpresse Zürich, eine Tochter des Würzburger Verlags Vogel Business Medien, übernimmt zum 1. Januar 2007 den Schweizer IT-Verlag Compress Information Group. Das Unternehmen mit Sitz in Thalwil ist nach eigenen Angaben einer der größten unabhängigen Schweizer Fachverlage. Er gibt unter anderem die Titel "Infoweek" und "IT Reseller" heraus. Vogel Business Medien baut durch die Übernahme sein internationales Portfolio im Bereich der B2B-Medien aus. Die übernommene Schweizer Verlagsgruppe passe "ausgezeichnet in unsere Strategie der Entwicklung zum umfassenden, multimedialen Provider von Fachinformationen mit Printobjekten, Onlineportalen und Highend-Veranstaltungen", so Claus Wüstenhagen, Vorsitzender der Geschäftsführung Vogel Business Medien.

Die Compress Information Group kann künftig auf die redaktionellen und technischen Ressourcen des neuen Mutterkonzerns zurückgreifen. Verlagsgründer und Herausgeber Michael von Babo scheidet aus der Firma aus. Alleinige Geschäftsführerin wird Ursula Bettio, die seit 1989 für die Gruppe tätig ist und seit 2001 die Verlagsleitung von "Infoweek" verantwortet. gen

Meist gelesen
stats