Vogel Burda Holding ordnet Geschäftsführung neu

Dienstag, 09. März 2004

Die Vogel Burda Holding, München, hat ihre Führungsstruktur neu geordnet. Ziel ist es, die enge Verbindung zwischen der Vogel Burda Holding und den unter der Holding angesiedelten operativen deutschen und internationalen Unternehmen zu gewährleisen. Markus Witt, 41, leitet als Sprecher der Geschäftsführung der Vogel Burda Holding die kaufmännischen Bereiche sowie alle 13 Auslandsgesellschaften des Unternehmens. Witt arbeitet seit 2001 als Geschäftsführer der Vogel Burda Holding. Josef Zach, 45, übernimmt die Geschäftsführung der Vogel Burda Communications Deutschland sowie die Funktion des stellvertretenden Sprechers der Geschäftsführung der Vogel Burda Holding. Zuvor war Zach als Verlagsleiter und Bereichsleiter Anzeigen für die Marke "Chip" verantwortlich.

Thomas Pyczak, 44, vertritt die Interessen der Redaktionen Deutschland für die Vogel Burda Holding und ist als Prokurist für die Vogel Burda Communications Deutschland tätig. Er bleibt Chefredakteur von "Chip" und "Chip Foto-Video digital". Mathias Plica, 40, Geschäftsführer der Chip-Xonio-Online, übernimmt die Vernetzung der Online-Aktivitäten mit den klassischen Print-Geschäftsbereichen. ra
Meist gelesen
stats