Vogel Burda Holding kauft in Ungarn zu

Dienstag, 19. August 2003

Die Vogel Burda Holding hat einen 90-prozentigen Geschäftsanteil an dem im Informations- und Telekommunikationsmarkt (ITK) agierenden Verlag Computer Panoráma erworben. Damit ist Vogel Burda Holding nun Mehrheitsgesellschafter des nach eigenen Angaben marktführenden Computertechnik-Verlages des Landes. Computer Panoráma, Budapest, besteht seit rund 15 Jahren und ist mit dem gleichnamigen Magazin Marktführer im ITK-Segment. Neben dem Monatsmagazin publiziert Computer Panoráma Bücher und Sonderpublikationen. Diese Geschäftsbereiche sollen jetzt weiter ausgebaut und neue Produkte entwickelt werden.

Die international agierende Vogel Burda Holding ist seit 1989 mit der Vogel Burda Communications Ungarn unter anderem mit dem Computermagazin "Chip" am Markt aktiv. "Mit dem strategischen Zukauf von Computer Panoráma," so Holding Geschäftsführer Markus Witt, "ist unsere Position als Marktführer im gesamten ITK-Segment in Ungarn gesichert. Denn auch in den jungen Märkten werden wir bald einen Verdrängungswettbewerb sehen, den nur die Marktführer überleben werden". Bereits Anfang August hatte Vogel Burda Holding Anfang mit der hundertprozentigen Übernahme des polnischen Verlagshauses Lupus seine Position im osteuropäischen Markt entsprechend forciert. nr
Meist gelesen
stats