Vodafone startet Kampagne für Fußball-MMS-Service

Montag, 04. August 2003
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vodafone Kampagne FIFA Clips Hamburg Cayenne Düsseldorf


Pünktlich zum Start der diesjährigen Bundesliga-Saison bietet Vodafone seinen Kunden verschiedene MMS- und SMS-Dienste fürs Handy an. Fußball-Fans können sich unter anderem Clips mit allen Toren auf ihrem Handy ansehen und sich über rote Karten, Halbzeit- und Endstände sowie über Verletzungen und Transfers auf dem Laufenden halten. Zudem können Nutzer an dem Simulationsspiel FIFA Football 2003 teilnehmen, bei dem Spieler ihre eigenen Mannschaften und Aufstellungen zusammenstellen.

Das Angebot, das eine Woche lang kostenlos getestet werden kann, wird mit einer TV-Kampagne promoted (TV-Produktion: Tempomedia, Hamburg), die auf unbestimmte Zeit in Bundesliga-Umfeldern platziert wird. Der Spot zeigt junge Leute, die auf einem Kindergeburtstag eigentlich die Rolle der Aufpasser wahrnehmen sollen, aber selbst völlig ausflippen, als sie per MMS die Nachricht bekommen, dass ihr Lieblingsverein in Führung gegangen ist. Im Reminder wird en Detail erklärt, wie Nutzer den Dienst mit ihrem Handy aufrufen können. Kreativagentur ist Cayenne in Düsseldorf. Für Media ist HMS & Carat in Wiesbaden zuständig. mas
Meist gelesen
stats