Vodafone mit Nachfrage nach Multimedia-Handys zufrieden

Montag, 13. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vodafone Zwischenbilanz Nachfrage Deutschland


Rund drei Monate nach dem Launch des Multimedia-Dienstes "Vodafone Live" hat der britische Mobilfunkanbieter eine erste positive Zwischenbilanz gezogen. Eigenen Angaben zufolge hat Vodafone allein in Deutschland bislang mehr als 150.000 entsprechende Handys mit Kamera- und Portalfunktion verkauft. Insgesamt gingen seit dem Launch Ende Oktober in acht Ländern gut 380.000 "Vodafone-live"-Handys über den Ladentisch. Auch die multimedialen MMS-Botschaften werden von den Handy-Nutzern gut angenommen: Bereits im Dezember sei die Marke von einer Million überschritten worden, teilt Vodafone mit.
Meist gelesen
stats