Vodafone erweitert TV-Angebot mit Disney-Content

Dienstag, 05. April 2011
Vodafone bietet seit diesem Jahr Internetfernsehen an
Vodafone bietet seit diesem Jahr Internetfernsehen an

Vodafone bindet ab Mitte April Filme, Sender und Serienhighlights der Walt Disney Company in sein kürzlich gestartetes TV-Angebot ein. Das sieht eine Vereinbarung mit dem amerikanischen Medienkonzern vor. Die Kooperation beinhaltet auch zwei Kinder-Sender aus dem Hause Disney. Das Angebot umfasst die Fernsehproduktionen der Disney-Tochter ABC-Studios wie "Grey´s Anatomy" und aktuelle Blockbuster, die der Kunde zeitgleich zum DVD- und Blu-Ray-Start in der Vodafone Videothek abrufen kann. Der Service "ABC TV On Demand" steht allen Kunden des Themenpakets "Lounge" von Vodafone zur Verfügung. Im Rahmen der Vereinbarung wird auch das Kinder-Paket von Vodafone TV erweitert: Hinzu kommt der Pay-TV-Sender Disney XD, der sich an Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren richtet, und das kostenpflichtige Vorschulfernsehprogramm Playhouse Disney.

Seit dem 17. Februar ist Vodafone TV erhältlich, das mit einer hybriden Box einen Empfangsmix aus IPTV- und Sat- beziehungsweise Kabelanschluss bietet. Die Zusammenarbeit von Vodafone und Disney ruft eines der ersten ABC TV On Demand-Angebote ins leben, die außerhalb der USA verfügbar sind. ire
Meist gelesen
stats