Vodafone-Chef Sarin nimmt seinen Hut

Dienstag, 27. Mai 2008
Arun Sarin
Arun Sarin
Themenseiten zu diesem Artikel:

Arun Sarin Vodafone Vittorio Colao Rücktritt


Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat den Rücktritt von Konzernchef Arun Sarin zu Ende Juli angekündigt. Der bisherige Vize- und Europachef Chef Vittorio Colao, 46, werde Sarins Posten einnehmen, teilte das Unternehmen mit. Der 53-jährige Sarin hatte die Konzernführung damit rund fünf Jahre inne.

Mit der Bekanntgabe seines Ausscheidens präsentierte Sarin für das Ende März abgelaufene Geschäftsjahr zugleich äußerst positive Zahlen: Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei der Gewinn auf 13,2 Milliarden Pfund gestiegen, was einem Zuwachs um 13,2 Prozent entspricht. Der Umsatz kletterte auf 35,5 Milliarden Pfund (44,58 Milliarden Euro), teilte das Unternehmen mit. jh
Meist gelesen
stats