Vizzavi ist Mitglied der Mobile Marketing Association

Donnerstag, 07. März 2002

Das Multi-Access-Portal Vizzavi ist der internationalen Mobile Marketing Association (MMA) beigetreten. Das Gemeinschaftsunternehmen des Telekommunikationsanbieters Vodafone und des Medienkonzerns Vivendi Universal will in erster Linie das Recruitment in Frankreich, Spanien und den Niederlanden übernehmen.

Darüber hinaus wird Vizzavi in den MMA-Ablegern in Großbritannien, Italien, Skandinavien und Deutschland vertreten sein. Mit Vizzavi steigt die Zahl der MMA-Mitglieder auf über 120 global agierende Unternehmen aus den Bereichen Mobilfunk, Content, Technologie sowie Marketing und Werbung. Die MMA war kürzlich aus der Fusion der beiden Mobile-Marketing-Verbände Wireless Advertising Association (WAA) und Wireless Marketing Association (WMA) hervorgegangen.
Meist gelesen
stats