Vivendi startet Film-Service im Internet

Montag, 11. Februar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vivendi SA Vivendi Universal Testphase Sony MP3 Deutschland


Unter dem Namen MP4.com startet der Medienkonzern Vivendi Universal in den kommenden Wochen einen Film-Service im Internet. Interessierte sollen unter der Adresse Filme unabhängiger Produzenten ansehen können. Zwar befindet sich das Portal derzeit noch in einer Testphase. Der offizielle Start wird aber in den kommenden Wochen erwartet.

Die Filme sollen zum Teil gegen Gebühren und teilweise kostenlos zu sehen sein. MP4.com ist eine Weiterentwicklung der MP3-com-Technologie und wird auch beim Online-Musikservice Pressplay von Sony und Vivendi eingesetzt. MP3.com wurde vom Fraunhofer-Institut in Deutschland entwickelt und dient der Komprimierung großer Datenmengen.
Meist gelesen
stats