Vivaki beruft Thomas Pieper zum neuen Finanzchef / Marcus Andriessen geht

Montag, 12. Juli 2010
Thomas Pieper
Thomas Pieper

Im September wird Thomas Pieper, 46, den Posten des Chief Financial Officer von seinem bisherigen Vorgesetzten Marcus Andriessen übernehmen. Der 44-Jährige CFO wird die Düsseldorfer Agenturgruppe Vivaki Services dann nach fast zehn Jahren in Diensten der Publicis-Tochter auf eigenen Wunsch verlassen. Das alles geschieht laut Vivaki-Mitteilung „im besten gegenseitigen Einvernehmen“. Andriessen übergibt den Sessel des Finanzschefs an Pieper, der seit Anfang Januar sein Stellvertreter ist. Vivaki-Chefin Nicole Prüsse wünscht Andriessen für seine Zukunft alles Gute und dankt ihm „sehr herzlich für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit“.

Pieper war zuvor unter anderem Finanzdirektor bei dem Kreativnetwork Grey Worldwide in Düsseldorf sowie kaufmännischer Leiter des Pharmakonzerns Focus Clinical Drug Development in Neuss. Andriessen war seit 2001 in verschiedenen Positionen für das Vivaki-Network tätig und Mitglied der Geschäftsleitung.

Vivaki ist Teil der französischen Publicis Groupe und stellt das organisatorische Dach für die Medianetzwerke Zenith Optimedia, Starcom Media Vest und die beiden Digitalagenturen Digitas und Razorfish sowie die Kreativagentur Denuo. ejej
Meist gelesen
stats