Vivaki Exchange: Susanne Wallraff übernimmt das Ruder von Thorsten Braun

Montag, 24. Juni 2013
Susanne Wallraff ist ab August die Einkaufschefin von Vivaki
Susanne Wallraff ist ab August die Einkaufschefin von Vivaki

Ab August wird Susanne Wallraff die Einkaufsabteilung Exchange bei der Düsseldorfer Vivaki-Gruppe führen. Zum gleichen Zeitpunkt wird deren bisheriger Einkaufschef Thorsten Braun das Unternehmen verlassen. Auf eigenen Wunsch wie es heißt, um bei Disney Deutschland anzuheuern. Dort soll er als General Manager für Deutschland, Österreich und der Schweiz die komplette Vermarktungsorganisation leiten und sich vornehmlich um den Aufbau der Werbezeitenvermarktung des neuen Free-TV-Channels von Disney kümmern. In dieser Funktion wird Braun an den Country Manager von Deutschland, Österreich und der Schweiz Robert Langer berichten.

Thorsten Braun will zu einem Medienunternehmen wechseln
Thorsten Braun will zu einem Medienunternehmen wechseln
Bei Vivaki macht der 41-Jährige den Weg frei für Susanne Wallraff, die im März als Director Media Buying bei der Mediaagentur-Gruppe eingestiegen war und bislang an Braun berichtet hat. Als Chief Trading Officer (CTO) übernimmt die 45-Jährige nun den Posten, über den seit dem Bekanntwerden ihres Wechsels zu der Publicis-Tochter spekuliert worden war.

Wallraff arbeitet zum ersten Mal auf Mediaagenturseite und war zuvor Mediachefin bei Danone und Reckitt Benckiser. Nach vier Monaten hat sie ihre Lehrzeit bei Vivaki Exchenge offenbar bestanden und übernimmt nun das Ruder als Chefeinkäuferin. Brauns Abschied von der Agenturgruppe scheint im besten Einvernehmen zu geschehen. Vivaki-Chairman Nicole Prüsse dankt ihm für seine Arbeit der vergangenen Jahre und betont, dass sie ihn nur ungern ziehen lasse, seine Entscheidung aber respektiere. ejej
Meist gelesen
stats