Viva und Viva Plus digital im Netz von Kabel Deutschland

Freitag, 20. Januar 2006

Kabel Deutschland, Unterföhring, hat nun auch mit MTV Networks eine Vereinbarung über die digitale Einspeisung der Sender Viva und Viva Plus getroffen. Erst kürzlich hatte sich KDG mit RTL über die Einspeisung der Sender der Gruppe geeinigt. Die Kunden von Kabel Deutschland können damit zukünftig 49 Sender digital und frei empfangen. ra



Meist gelesen
stats