Viva la musica: Viva geht in die Marketingoffensive

Freitag, 25. April 2003
-
-

Musiksender Viva startet in dieser Woche mit einer breit angelegten Marketingkampagne, die die neuen Programmformate bewerben soll. Die Werbeoffensive nutzt Kino, TV, Funk, Online-Banner und Gastronomiebetriebe zur Platzierung der Spots. Dabei fokussiert Viva in seiner Eigenwerbung zum ersten Mal einzelne Sendungen, die das neue Abendprogramm bestimmen. Entwickelt wurde die Kampagne im Print- und Online-Bereich von der Wuppertaler Agentur Boros. Die Spotumsetzung erfolgte inhouse. Das Mediavolumen der gesamten Kampagne umfasst einen siebenstelligen Betrag. nr
Meist gelesen
stats