Viva kooperiert anläßlich fünfter Comet-Verleihung mit dem ZDF

Montag, 19. Juli 1999

Um die fünfte "Comet"-Verleihung am 20. August einem breiten Publikum zugänglich zu machen, zeigt das ZDF am nächsten Tag die Höhepunkte des Abends. Damit setzen der Mainzer Sender und Viva sowie Viva Zwei ihre Anfang des Jahres gestartete Kooperation fort. Viva selbst berichtet erst einen Tag später, am 22. August, über die Verleihung, und der Schwestersender Viva Zwei strahlt am 28. August eine Sendung aus. Der Medienpreis "Comet" wird in den Kategorien Video National/International, Newcomer National/International, Act National/International, Dance Act, Live Act, Zuschauer-"Comet" Viva/Viva Zwei sowie HipHop an herausragende Künstler aus dem In- und Ausland vergeben. Im vergangen Jahr wurde neben Musikern und anderen Künstlern auch der ehemalige russische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow als hochkarätige politische Persönlichkeit mit einem "Comet" ausgezeichnet.
Meist gelesen
stats