Viva Plus warnt SMS-Zocker

Mittwoch, 14. Mai 2003

Der Musiksender Viva Plus hat gemeinsam mit dem Crossmedia-Dienstleister Content Logic eine SMS- und Anrufbegrenzung eingeführt, um seine Zuschauer vor zu hohen Telefon- und Handy-Kosten zu schützen. Jugendliche Vielnutzer der interaktiven Angebote, die mehr als zehn SMS täglich schicken, erhalten eine Nachricht, die vor den entstehenden Kosten warnt.

Ab 100 Nachrichten im Monat greift zudem eine Teilnahmesperre. Ähnliche Begrenzungen wurden auch für Anrufe aus dem Festnetz eingeführt. Content Logic führt derzeit auch mit anderen TV-Sendern Gespräche. sch
Meist gelesen
stats